Schimmel ist nicht ungefährlich

Schimmel im Keller Neuss kann sich zu einem echten Problem entwickeln. Besonders in alten Gebäuden setzt sich die Feuchtigkeit bevorzugt fest. Nasse Wände gelten als ein wunderbarer Nährboden für die Schimmelbildung. Im Anfangsstadium nehmen die Bewohner einen unangenehm riechenden Geruch wahr. Doch nicht nur die modrige Raumluft kann sich zu einer schwierigen Herausforderung entpuppen. Schimmel im Keller Neuss bedeutet ebenso, dass dieser unliebsame Eindringling sogar in der Lage ist, einzelne Bauteile zu zerstören.

Der Schimmel muss weg

Die Bildung des Schimmels beginnt mit kaum sichtbaren Spuren. Doch sind diese Bestandteile erst einmal deutlich in Erscheinung getreten, dann geht der weitere Befall des Mauerwerks ziemlich rasch voran. Die Ausbreitung kann sogar über die Luft erfolgen. Selbst Gebrauchsgegenstände wie Möbel oder Multi-Media-Geräte bleiben nicht verschont. So weit sollte es gar nicht erst kommen. Stellen Sie Schimmel im Keller Neuss fest, dann gibt es kein wenn und aber. Der Schimmelpilz muss entfernt werden, damit vor allem keine unnötigen gesundheitsschädlichen Risiken entstehen können.

fischer-dach Schimmelbeseitigung

Wir raten unseren Kunden immer sich einen fachmännischen Beistand an die Seite zu holen. Nicht jeder Schimmelbefall ist leicht zu handhaben. Aus dem Stehgreif heraus können wir auch nicht beantworten, ob eine Schimmelsanierung zu empfehlen wäre oder auch nicht. Um die Sachlage genauer beurteilen zu können würden sich unsere Kollegen die Mängel explizit vor Ort anschauen und dokumentieren. Erst anhand der Ergebnisse leiten wir weiterführende Maßnahmen ein. Denn wir sind genauso bestrebt, dem Übel auf den Zahn zu fühlen und das Schimmelpilzwachstum unverzüglich zu stoppen. Das entsprechende Know-how für diesen Themenschwerpunkt bringen wir mit, weil wir in unserem Berufsalltag schon etliche Schimmelsanierungen vorgenommen haben.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an: 02162 / 24 71 6

Zum Kontaktformular