Nasse Kellwerwände sind erst der Anfang

Geht es Ihnen wie vielen anderen Hausbesitzern auch? Seit geraumer Zeit stellen Sie unschöne dunkle Flecken im Keller fest? Wenn Sie mit den Fingern über die Wandflächen fahren, fühlen sich die Bereiche feucht an und Farbe platzt spielend leicht von den Wänden ab? Sie können sich wahrlich nicht erklären, wo die Feuchtigkeit plötzlich herkommt? Bevorzugt in alten Gebäuden treten solche Ereignisse vielfach auf. Oftmals befinden sich im Mauerwerk kaum Sperrschichten und falls doch, dann sind diese zudem noch porös. Über die vielen Jahre nagt der Zahn der Zeit mächtig an einem Haus. Die Bausubstanz weist demzufolge Schwachstellen auf. Ein gefundener Nährboden für Feuchtigkeit.

Keller nass Meerbusch muss behoben werden

Tatenlos zusehen ist natürlich keine Option, weil sich die Nässe unweigerlich weiter ausbreitet. Vom Keller nass Meerbusch steigt die Fäule Stück für Stück ungehalten empor. Wer dagegen nichts tut, riskiert auf Dauer seine Gesundheit und nimmt einen Wertverlust der Immobilie in Kauf. Wir finden, dass es so weit nicht kommen darf. Lassen Sie uns gemeinsam etwas gegen das Problem unternehmen. Unser fachmännisches Personal kommt bei Ihnen vorbei analysiert die Schadensbilder und ermittelt den Auslöser für diese instabile Beschaffenheit. Liegen uns sämtliche Daten vor, dann leiten wir entsprechend angepasste Vorkehrungen ein.

fischer-dach Schimmelbeseitigung

Wir halten Sie über jeden Arbeitsschritt auf dem Laufenden und sorgen dafür, dass die Feuchtigkeit im Keller nass Meerbusch bald endgültig der Vergangenheit angehört.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an: 02162 / 24 71 6

Zum Kontaktformular